Sprechanlagen und Videosprechanlagen Sprechanlagen  dienen der internen Kommunikation und sind zur Übermittlung von akustischen Signalen gedacht.  Bei einer Sprachverbindung erfolgt die Kommunikation in der Regel über eine Freisprecheinrichtung.   Im gewerblichen Bereich können Sprechstellen z. B. als Notrufstelle oder Türabfragestelle eingesetzt werden. Im     privaten     Bereich     haben     Sprechstellen     vor     allem     sicherheitsrelevante     Bedeutung,     z.     B.     in     Verbindung     mit     einer Türöffnungsanlage. In    den    Bereich    Sicherheit    fallen    auch    Videosprechanlagen .    Hier    erfolgt    eine    Übertragung    von    akustischen    und     optischen Signalen. Im    gewerblichen    Bereich    finden    Videosprechanlagen    häufig    als    Zutrittskontrolle    Anwendung,    während    im    privaten    Bereich wiederum eine Verbindung mit Türöffungsanlagen denkbar ist. Vor   dem   Hintergrund,   dass   Sprechanlagen   oder   Videosprechanlagen   häufig   eine   sicherheitsrelevante   Bedeutung   haben,   haben auch wir als Fachbetrieb für Sicherheitstechnik diese Technik in unseren Leistungskatalog aufgenommen. Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.